Freitag, 6. Dezember 2013

DIY-Caketopper-Anleitung für dich

Brauchst du ein schönes Mitbringsel für den Kaffeeklatsch mit Freundinnen? Willst du deine Schwiegereltern beeindrucken? Dann back doch ein paar hübsche Muffins. Und um sie umwerfend hinzubekommen kannst du weihnachtliche Cake-Topper basteln und sie oben reinstecken. Das wird garantiert überall der Hit! Den Gratisdownload dafür bekommst du wenn du runterscrollst. Viel Spaß!



Für 8 Cake-Topper brauchst du:
- eine ausgedruckte Bastelanleitung
- 8 Zahnstocher
- Alleskleber
- Schere

1) Unter diesem Link findet ihr die Cake-Topper zum ausschneiden. 


Druckt den Bogen in A4 aus. Natürlich könnt ihr auch mehrere Bögen drucken. 
Eben für soviele Muffins oder Kuchenstückchen wie ihr braucht.

  
2) Schneidet nun alle Kreise aus. 


 3) Klebt immer je 2 (die zusammengehörigen sind mit einem "+" versehen) zusammen und plaziert zwischen den beiden Papierkreisen den Zahnstocher.
Lasst den Cake-Topper gut trocknen. Nach dem Trocknen kann man die Kreisform noch mit der Schere korrigieren, 
so daß das hintere Papier nicht hervorschaut.



4) Macht das nun mit allen 8 und nun es heisst es "Auf die Plätze, fertig,backen!"

Die Adventparty kann kommen!


Kommentare:

  1. Astrid, welche hochgiftigen Substanzen hast Du erstehen müssen, um dieses Türkis hinzubekommen?:) Sieht mit den Goldperlen und Deinen hübschen Toppers aber sehr verlockend aus.
    Viele Grüße x
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Petra, verdammt, ich krieg einfach keine Benachrichtigung wenn kommentiert wird.Das ist Icing Color von "Wilton". Färbt irre gut, man braucht nur eine Mikromenge!

    AntwortenLöschen
  3. Hätte ich gern zum geburtstag kredenzt hab ich zu spät entdeckt :(

    AntwortenLöschen